Auswahl
Auswahl
Auswahl
Auswahl
{field.bwmTitle}
Kykladen |

Kykladen

Ios

Die malerische Kykladeninsel, die in den letzten Jahren immer beliebter geworden ist, ist berühmt für ihre türkisfarbenen Strände, weiß getünchten Städte mit Bougainvillea-Blüten und ihr aufregendes Nachtleben. Ios wird oft als Insel der Jugend bezeichnet und zieht junge und hippe Besucher an, die bis zum Morgengrauen in den Clubs am Sandstrand tanzen, wo internationale DJs ihre Musik auflegen. 

Obwohl die Insel als Party-Hauptstadt Griechenlands gilt, hat sie auch für diejenigen viel zu bieten, die einen ruhigeren Urlaub genießen möchten. Sie ist zwar nur 17 Kilometer lang und 8 Kilometer breit, aber was ihr an Größe fehlt, macht sie durch ihre hinreißende Schönheit wieder wett. 

Und nach langen Tagen des "dolce far niente" an den weißen Sandstränden können Sie endlose Spaziergänge durch verschlafene Dörfer unternehmen. Sie werden alles finden, von traditionellen Tavernen, in denen alte Männer Tavli spielen, während sie köstliche lokale Käsesorten verzehren, über Jazzbars, in denen Ouzo als Wasserersatz verwendet wird, bis hin zu trendigen Lokalen, die Entgiftungssäfte für die verkatert Zwanzigjährigen servieren, welche die letzte Nacht noch nicht ganz verarbeitet haben. Die kontrastreiche Insel Ios (von den Einheimischen Nio genannt) ist ein Ort von einzigartiger Schönheit, der Sie schon Minuten nach Ihrer Ankunft in seinen Bann ziehen wird. Benannt nach den Veilchen, die in den wilden Feldern und Tälern zu finden sind, ist dieses Juwel der Kykladen auch ein großartiger Ort, um das reiche kulturelle Erbe von Hellada zu erkunden. 

Dank eines geschützten Naturhafens spielt die Insel seit prähistorischen Zeiten eine wichtige Rolle in der griechischen Geschichte. Überreste aus der frühen Bronzezeit wurden in der archäologischen Stätte in der Nähe des Skarkos-Hügels gefunden, und Dutzende von wichtigen Ausgrabungsstätten sind über die ganze Insel verstreut. 

Die Geschichte der Insel ist mit dem Werk Homers verwoben, denn der Legende nach wählte der Autor der Ilias und der Odyssee diese azurblaue Insel als letzte Ruhestätte. Sein mutmaßliches Grab befindet sich in der Nähe des Plakotos-Strandes und ist eine der Hauptattraktionen von Ios. 

Egal, ob Sie in einem der angesagten Nachtclubs entlang der Küste einen Cocktail genießen oder einfach nur durch das glitzernde Meer der Ägäis schippern und malerische Dörfer mit alten Windmühlen erkunden möchten, diese Kykladeninsel wird Sie nicht enttäuschen. 

Entdecken Sie jeden Tag einen neuen Strand, essen Sie mit den Einheimischen und probieren Sie den berühmten Xinotiri-Ziegen- und Schafskäse, streifen Sie durch die venezianische Burg und genießen Sie die Pracht dieser Insel, die Sie am liebsten noch ein paar Tage länger bleiben lassen würde. 

Die besten Städte auf Ios

Die Tage auf der Insel verbringen Sie hauptsächlich an den traumhaften Stränden, aber auch die malerischen Dörfer werden Sie nicht enttäuschen. Von den 2024 Einwohnern der Insel leben fast 1800 in der Hauptstadt - der Rest sind nur verschlafene Dörfer, die dennoch schön zu erkunden sind. 

Chora

Der Hauptort und die größte Siedlung der Insel ist das von Windmühlen geprägte Chora. Trotz des großen Zustroms von Touristen in der Hochsaison hat sich das Dorf seinen authentischen Charme bewahrt und wird oft als einer der schönsten Orte des Kykladenarchipels bezeichnet. Die Erkundung von Chora, das amphitheatralisch auf den Ruinen einer antiken Polis erbaut wurde, erfordert eine gewisse körperliche Fitness, da das Dorf hoch oben im Tal liegt und nur über eine Treppe zu erreichen ist - es gibt keine Straßen, die den Weg erleichtern würden. 

Gleich am Eingang sehen Sie zwölf gut erhaltene Windmühlen, die heute als Wohnhäuser genutzt werden und von duftenden Gärten umgeben sind, die von der reichen Geschichte von Chora zeugen. 

Von hier aus hat man einen herrlichen Blick auf den blauen Golf, vor allem, wenn man sich die Mühe macht, die Kirche Panagia Gremniotissa zu besuchen. Es gibt 24 Kirchen in der Stadt, aber diese gilt als die schönste - ihr Name bedeutet wörtlich übersetzt "Jungfrau der Klippe", da die Kirche auf dem höchsten Punkt von Chora gebaut wurde. Bei einem Rundgang durch die Stadt werden Sie die typische Architektur der Kykladen und weiß getünchte Häuser mit flachen Dächern und blauen Fensterläden und Türen entdecken. Um mehr über die prähistorischen Bräuche und Traditionen zu erfahren, sollten Sie das Archäologische Museum besuchen. 

Das Museum, das in einem eleganten neoklassizistischen Herrenhaus untergebracht ist, beherbergt eine umfassende Sammlung von Artefakten, die im 20. Jahrhundert in der antiken Stadt Ios ausgegraben wurden. Die beeindruckenden Statuen aus dem zweiten und dritten Jahrtausend v. Chr. machen die Ausstellung zu einem echten Leckerbissen für Geschichtsinteressierte. Wenn Sie von der Sammlung fasziniert sind, sollten Sie den Ort Skarkos besuchen, der zwischen dem Dorf und dem Haupthafen liegt. Dort können Sie das ausgeklügelte Straßennetz aus der Bronzezeit sowie die gut erhaltenen Häuser und Plätze besichtigen. 

Das Odysseas-Elytis-Theater, benannt nach dem modernen Nobelpreisträger, ist das kulturelle Zentrum des Ortes, in dem jeden Sommer mehrere Konzerte, Shows und Aufführungen stattfinden. Obwohl es im klassischen dorischen Stil erbaut wurde, ist das Theater relativ neu - der Bau wurde 1997 fertiggestellt. 

Ormos

Der Haupthafen der Insel ist das malerische blau-weiße Dorf Ormos. Das malerische Dorf liegt in einem großen Naturhafen und bietet eine entspannte Atmosphäre, die ideal ist, um sich zu erholen und zu entspannen. Ormos ist amphitheatralisch um eine blaue Bucht gebaut und strahlt eine elegante Aura aus, die es zu einem beliebten Ziel für Hochzeitsreisende und Paare macht. Die weiß getünchten Häuser und die Uferpromenade laden an lauen Nachmittagen zu einem schönen Spaziergang ein, und in der Nähe finden Sie mehrere historische Stätten, die von der Bedeutung der Insel im Laufe der Jahrhunderte erzählen. In einem der am besten geschützten Häfen des Kykladenarchipels steht die perlweiße Kirche Agia Irini aus dem 17. Jahrhundert, eine der größten Sehenswürdigkeiten von Ios. Die älteste Kirche der Gegend, Aghios Giorgios, liegt nur wenige Minuten vom Hafen entfernt und gibt einen Einblick in das frühmittelalterliche Erbe der Region. 

Die besten Strände auf Ios

Sie haben die Qual der Wahl, wenn es darum geht, einen Tag lang im glitzernden Meer der Ägäis zu schwimmen. Obwohl diese Kykladeninsel klein ist, verfügt sie über Dutzende von traumhaften Stränden, von denen einige als die schönsten Griechenlands gelten. 

Mylopotas-Strand

Mylopotas ist ein mit der Blauen Flagge ausgezeichneter Sandstrand, der nur wenige Minuten vom Hauptort entfernt liegt und eine Oase ist, die man leicht mit einem karibischen Luxusurlaub verwechseln könnte. Der perfekte Ort den Anker zu werfen und hier ein paar Stunden mit Ihrer fantastischen Chartteryacht zu verbingen. Mit seinem weichen Zuckerrohrsand und dem durchsichtigen Wasser ist er vielleicht der beliebteste Strand der Insel. Mylopotas ist in zwei Bereiche unterteilt, einen mit lebhaften Bars und Tavernen, die kostenlose Sonnenschirme und Liegen anbieten, und einen unorganisierten Abschnitt, in dem man dem Gedränge entkommen und fernab von Menschenmassen Ruhe und Frieden genießen kann. Und um die fast überwältigende Schönheit noch zu toppen, beherbergt der verlockende Strand auch das Museum für moderne Kunst, in dem Sie in einem schönen neoklassizistischen Herrenhaus zeitgenössische Werke aus Polen, Haiti und Griechenland sehen können. 

Manganari-Strand

Manganari ist ein erhabener weißer Sandstrand an der Südküste der Insel, der Besucher mit seinem ruhigen blauen Meer, langen Abschnitten mit feinem, weichem Gold und großem Windschutz anlockt. Dank seiner Abgeschiedenheit ist der Strand viel ruhiger als der von Mylopotas, bietet aber eine fast identische Umgebung. Wegen des ruhigen Wassers ist dieser Strand eine gute Wahl für Reisende mit Kindern. Abenteuerlustige Chartergäste sollten die nahegelegene Never Bay erkunden, eine ruhige Bucht, die bekanntermaßen schwer zu erreichen ist, aber das schillerndste Blau des Meeres bietet, das Sie je gesehen haben. 

Papa Strand

Wenn Sie auf der Suche nach einem ruhigen, abgelegenen Strand sind, an dem Sie der Hektik des Alltags entfliehen können, sollten Sie unbedingt den göttlichen Papa Beach besuchen. Umgeben von fruchtbaren Hügeln bietet diese versteckte Bucht glitzerndes, unberührtes Meer und feinen, warmen Sand, ist aber oft völlig leer und somit perfekt für einen entspannten Strandtag. 

Psathi-Strand

Geben Sie sich an diesem paradiesischen Sandstrand der Stille der Natur hin. Umgeben von bergigen Hügeln bietet Psathi eine einzigartige Landschaft und ein ruhiges Ambiente. Dank der starken Meltemi-Winde ist der Strand auch ideal für diejenigen, die das Wasserspielzeug ihrer Luxus-Charteryacht testen möchten. 

Die besten Restaurants auf Ios

Ios hat eine lebhafte soziale Szene mit trendigen Bars und gehobenen Restaurants. Geben Sie sich den Verlockungen der traditionellen griechischen Küche hin oder speisen Sie mit den Youngsters in den hippen und trendigen Restaurants im Hauptort und an den beliebten Stränden. 

Taste of Joy 

Wenn Sie einen besonderen Anlass planen und mit Gourmetgerichten in schickem Ambiente feiern möchten, sollten Sie einen Tisch in diesem anspruchsvollen Restaurant in Koumpara reservieren. Das Taste of Joy ist nicht nur ein Kraftwerk der gehobenen Küche auf Ios, sondern zeichnet sich auch durch sein großzügiges Interieur und die unvergleichliche Aussicht von der Terrasse mit Blick auf die Bucht aus. 

Sainis Taverna

Die Sainis Taverna ist eine traditionelle Taverne im Zentrum der Insel, die bereits Kultstatus genießt. Die authentische Atmosphäre und die köstlichen traditionellen Gerichte sind ein Muss für jeden Besucher. Versuchen Sie, im Voraus zu reservieren, da es im Sommer recht voll werden kann, und bestellen Sie unbedingt das Kleftiko-Lamm, das schlichtweg nicht von dieser Welt ist. 

Salt 

Wenn Sie Mylopotas besuchen, sollten Sie unbedingt einen Tisch in diesem stilvollen Strandrestaurant reservieren, das traditionelle Gerichte mit Gourmet-Zutaten anbietet. Das Rindfleisch mit getrüffeltem Kartoffelpüree ist ein perfektes Beispiel für die kulinarische Philosophie des Restaurants, und die umfangreiche Weinkarte unterstreicht die himmlischen Aromen der kunstvollen Gerichte. 

Hellenic Ios Social

In diesem angesagten Lokal in Chora können Sie einen sättigenden Brunch genießen, der sich auch für Instagram eignet. Mit gesunden Smoothies, Pfirsich-French-Toast und vielen veganen und glutenfreien Optionen ist das Hellenic eines der besten Restaurants in Ios und eine beliebte Wahl für viele sonnengebräunte Gäste, die sich nach einer langen Partynacht erholen möchten. 

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören!
Kontaktieren Sie uns und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

Die mit Sternchen gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder*

¡Contact us!

Telephone

+34 971 059 096


Whatsapp

+34 618 292 844

+34 618 292 844


Contact form

Go to contact form

We will get back to you as soon as possible