Auswahl
Auswahl
Auswahl
Auswahl
{field.bwmTitle}
Ionische Inseln |

Ionische Inseln

Yachtcharter Reiserouten - Ionische Inseln

Machen Sie das Beste aus Ihrer nächsten Luxus-Charter-Reise mit unserem spannenden Führer durch das Ionische Archipel. Die Heimat der grünsten Inseln Griechenlands und einiger der schönsten Strände in ganz Europa - die Ionischen Inseln werden Sie mit ihrer Schönheit überwältigen. Legen Sie ab und lassen Sie Ihre alltäglichen Sorgen hinter sich, während Sie jeden Tag einen neuen azurblauen Horizont entdecken, geführt von einem geschickten und erfahrenen Kapitän, der über jedes versteckte Juwel der Gegend Bescheid weiß, wo Sie fernab von Touristenmassen die Sonnenstrahlen einfangen können. Schlendern Sie durch die traditionellen Dörfer und schwimmen Sie in karibisch anmutenden Buchten, genießen Sie die besten Meeresfrüchte und feiern Sie das süße Leben auf den atemberaubenden Inseln dieses türkisfarbenen Archipels.  

Tag 1 - Korfu  

Dank der guten Flugverbindungen aus aller Welt ist Korfu ein idealer Ausgangspunkt für Ihre nächste Eskapade auf dem Meer in Griechenland. Mit mehreren glamourösen Yachthäfen ist Korfu ein wahres Paradies für Yachties.  

Diese kosmopolitische Insel wird Sie mit eklektischer Architektur verführen, die zahlreiche Herrscher hinterlassen haben, darunter die Venezianer, Franzosen und Briten. Der Schmelztiegel der europäischen Kultur ist ein Muss für jeden Liebhaber der Gourmetküche - machen Sie sich bereit, einige köstliche Gerichte zu probieren, die Sie nirgendwo anders finden werden, einschließlich Sofrito, Pastrokio-Auberginen und Pastisada.  

Sie werden alle Energie brauchen, die Sie bekommen können - machen Sie sich auf viel Schwimmen gefasst, denn Korfu hat einige der schönsten Strände im Mittelmeer zu bieten. Egal, ob Sie nach familienfreundlichen Sandplätzen suchen, um mit den Kleinen zu spielen, oder nach Orten, um die Wasserspielzeuge auszuprobieren, die an Bord zur Verfügung gestellt werden, Sie werden viele Auswahlmöglichkeiten haben. Paleokastritsa hat für jeden etwas zu bieten, darunter Dutzende von Grotten, die Sie erkunden können, wenn Sie sich für Höhlenforschung interessieren. Agios Gordios ist der grünste Strand, während der Strand von Myrtiotissa Ihren Durst nach unberührter Natur und glitzerndem aquamarinblauem Meer stillen wird.  

Wenn Sie sich ein wenig die Füße vertreten möchten, bevor Sie zu Ihrem nächsten Ziel aufbrechen, verbringen Sie etwas Zeit damit, durch die bezaubernde Hauptstadt zu schlendern, wo Sie die von den Venezianern errichteten Festungen, das neoklassische Herrenhaus Mon Repos, in dem Prinz Phillip geboren wurde, besichtigen oder sogar Ihre Cricket-Moves auf der Esplanade üben können.  

Tag 2 - Korfu nach Paxos  

Obwohl Sie vielleicht traurig sind, die königlich aussehende Insel Korfu zu verlassen, wird die Schönheit dieser elektrisch-blauen Oase Sie bald trösten - Paxos wird als das, was St. Barts am nächsten kommt, in Europa gepriesen. Besuchen Sie die dramatischen Emritis-Klippen, schwimmen Sie am glitzernden Vrika-Strand, und wenn Sie sich mutig fühlen, gehen Sie auf der natürlichen Triptos-Bogenbrücke. Essen Sie mit den Einheimischen in kleinen Dörfern und genießen Sie Momente völliger Ruhe in abgelegenen Buchten, von denen nur wenige Menschen wissen - zum Glück ist Ihr erfahrener Kapitän einer von ihnen. 

Tag 3 - Paxos nach Antipaxos

Haben Sie gedacht, dass Sie kaum schönere Strände als die auf Paxos finden werden? Nun, seien Sie versichert, dass Antipaxos Ihre Erwartungen übertreffen wird. Die kleinere Schwesterinsel hat nur etwas mehr als 60 Einwohner - wahrscheinlich die glücklichsten Menschen der Welt - und bietet spektakuläre weiße Sandparadiese mit klarem, elektrisch blauem Wasser, wo Sie sich mit den Wasserspielzeugen Ihrer Charteryacht vergnügen können. Wenn Sie zufällig Lust haben, Zuflucht vor der brutzelnden griechischen Sonne zu finden, warum verbringen Sie nicht Stunden damit, durch die üppigen Weinberge zu wandern und sich eine schöne Weinprobe zu gönnen? Vergessen Sie nur nicht, ein paar Flaschen zu besorgen, die Sie auf dem Vordeck genießen können, während Sie zu anderen blauen Horizonten segeln.  

Tag 4 - Antipaxos nach Lefkas 

Die Essenz des ionischen Geistes, die erhabene Insel verbindet traditionelles Leben mit kompromisslosem Luxus. Lefkas ist die Heimat von atemberaubenden Naturjuwelen wie den kaskadenartigen Nydra-Wasserfällen, malerischen Dörfern mit den besten Tavernen Griechenlands und geheimnisvollen Sehenswürdigkeiten, die es zu Fuß zu erkunden gilt - eine Insel, die Sie schon jetzt an die Buchung Ihres nächsten Urlaubs denken lässt. Machen Sie sich auf den Weg, um die abgelegenen Strände zu erkunden, die nur mit der Yacht erreichbar sind, oder wandern Sie durch die belebten Dörfer, um mit den Einheimischen zu tanzen und zu feiern. In der Stimmung für ein paar sportliche Aktivitäten? Dann auf zur Südküste zum Windsurfen am türkisfarbenen Vassiliki oder zum Tauchen und Kiten bei den Windmühlen am Strand von Agios Ioannis.  

Wenn Ihnen die Weinverkostung in Antipaxos gefallen hat und Sie es geschafft haben, die dort gekauften Flaschen Rosé auszutrinken, warum fahren Sie dann nicht zu dem romantischen Weingut oberhalb von Sivota? Hier können Sie auch das beste Olivenöl der Region probieren, das sich hervorragend als Geschenk für Familie und Freunde zu Hause eignet.  

Kulturinteressierte könnten ein paar Stunden damit verbringen, durch die mittelalterliche Burg von Agia Mavra oder das Archäologische Museum mit Artefakten, die bis in die Bronzezeit zurückreichen, zu wandern. Es ist kein Zufall, dass die einzigartige Mischung aus atemberaubenden Stränden, reicher Geschichte und köstlicher Küche Aristoteles Onassis verführt hat, der die verträumte Insel im Grunde auf die Landkarte setzte. Sie können seine Statue im Hafen von Nidri besuchen und einen Blick auf seine Privatinsel Skorpios werfen, die östlich von Lefkas liegt, während Sie sich darauf vorbereiten, Ihr nächstes Ziel, Ithaka, zu besuchen.  

Tag 5 - Lefkas nach Ithaka 

Die Schönheit der mythischen Insel, die Homer zu seinem Meisterwerk, der Odyssee, inspirierte, wird Ihnen helfen zu verstehen, warum Odysseus es nicht erwarten konnte, zurückzukehren. Ithaka wird Ihr Herz mit malerischen Hafenstädten, verträumten Stränden und virideszenter Natur stehlen. Obwohl Sie das azurblaue Meer der Hauptstadt Vathi lieben werden, liegen die besten Strände weiter entfernt und der schönste, Gidaki, kann nur mit dem Boot erreicht werden. Hier können Sie die Sonnenstrahlen genießen, während Sie nur das Rauschen der Wellen und das Zwitschern der Vögel hören. Lazareto ist ein weiteres Naturjuwel, das Sie während Ihres Aufenthalts erkunden sollten - das winzige Eiland diente während der venezianischen Herrschaft als Quarantänestation und ist komplett mit üppigen Pinienbäumen bewachsen, die den Charterern, die Sonnenschäden vermeiden möchten, Schatten spenden. Wenn Sie auf der Suche nach einem romantischen Wochenende sind, könnte der Kapitän Sie in das malerische Fischerdorf Pisaetos bringen, wo Sie sich einige der besten Meeresfrüchte gönnen können, die Sie bisher probiert haben. Für etwas mehr Abenteuer an Land, ziehen Sie Ihre Wanderausrüstung an, um die Ruinen der Odysseus-Burg, die Nymphenhöhle und die Akropolis von Aetos zu besuchen.  

Für diejenigen, die mit den jüngsten Seglern unterwegs sind, ist ein Besuch im Dorf Kioni ein absolutes Muss! Hier finden Sie drei kinderfreundliche Strände, an denen Ihre Kleinen Sandburgen bauen können, während die Erwachsenen die große Auswahl an hippen Restaurants und Bars lieben werden, die Gerichte servieren, auf die so manches Michelin-Stern-Restaurant neidisch sein könnte.  

Tag 6 - Ithaka nach Kefalonia 

Kefalonia beheimatet einen der glamourösesten Häfen Griechenlands und hat eine starke Yachting-Gemeinde. Machen Sie sich auf den Weg in das mondäne Dorf Fiskardo, um die neoklassischen, pastellfarbenen Villen zu bewundern, bestaunen Sie die errötenden Sonnenuntergänge von den stilvollen Restaurants aus, in denen Sie griechische Küche mit innovativem Touch genießen können, oder schwimmen Sie im kristallblauen Meer. Oft als das kosmopolitischste Dorf der Insel angesehen, ist Fiskardo fast wie ein Miniatur-St. Tropez, das für ein paar Glückspilze reserviert ist. Fast genauso mondän, aber noch kleiner, ist Agia Efimia, ein winziges Dorf, das Sie glauben lassen wird, Sie seien irgendwie an der Cote D'azur aufgewacht. Das liegt daran, dass das schicke Städtchen nach dem Erdbeben von 1953 von den Franzosen komplett wieder aufgebaut wurde, so dass es das Beste aus griechischer Lebensfreude und der Ästhetik der Nation, die die Mode erfunden hat, in sich vereint.  

Die verführerische Insel ist ein berühmtes Wanderziel, mit Pfaden, die auf den höchsten Gipfel des Ionischen Archipels führen. Bereiten Sie Ihre Wasserflasche vor, um den Gipfel zu erreichen und den besten Panoramablick zu genießen! 

Wenn es an der Zeit ist, Ihre Badesachen anzuziehen, ist der Myrtos Strand der erste Ort, den Sie besuchen sollten. Mit seinen endlosen Strecken aus Zuckerrohrsand und dem azurblauen Meer steht dieser Zufluchtsort häufig an der Spitze der Listen der schönsten Strände der Welt. Als nächstes haben wir Antisamos, das tropische Paradies, das als Drehort für den kultigen Film "Captain Corelli's Mandolin" diente. Speläologie-Liebhaber könnten sich mit den Optionen ein wenig überfordert fühlen - die Melissani-Höhle besitzt eine ätherische Schönheit, die der Legende nach seit langem der bevorzugte Treffpunkt für Nymphen ist. Die Drogarati-Grotte ist eine der rätselhaftesten in Europa und beherbergt Stagliten, die mindestens 150 Millionen Jahre alt sind.  

Tag 7 - Kefalonia nach Zakynthos 

Obwohl Sie leicht ein Jahr damit verbringen könnten, die bezaubernde Schönheit Kefalonias zu erkunden, ist es an der Zeit, die letzte Station Ihrer Inselhopping-Reise zu besuchen. Mit über 123 Kilometern azurblauer Küste ist Zakynthos einer der schönsten griechischen Sommer-Hotspots und bildet einen süßen Abschluss Ihres unvergesslichen Luxusyachtcharter-Törns. Oft als die Blume der Levante bezeichnet, verdankt die südlichste Insel des Ionischen Archipels ihre Anziehungskraft pulsierenden Hafenstädten, üppigen Olivenhainen und Obstgärten sowie dem weltberühmten Navagio Beach. Der perfekte Ort, um Ihre Robinson-Crusoe-Fantasien auszuleben, ist Navagio, oder Shipwreck Beach, eine beeindruckende Bucht mit dramatisch blauem Meer, die oft auf den Titelseiten von Reisemagazinen und Postkarten zu sehen ist. Zakynthos hat auch den Status der grünsten Insel Griechenlands, da ein Großteil der Südküste ein Naturschutzgebiet ist, in dem Sie gefährdete Schildkrötenarten beim Ausbrüten ihrer Eier im sonnengeküssten Sand beobachten können. Nehmen Sie sich Zeit für ein fabelhaftes Abschiedsdinner, zubereitet von Ihrem talentierten bordeigenen Küchenchef auf offener See - wir hoffen, Sie auch im nächsten Jahr wiederzusehen!

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören!
Kontaktieren Sie uns und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

Die mit Sternchen gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder*

¡Contact us!

Telephone

+34 971 059 096


Whatsapp

+34 618 292 844

+34 618 292 844


Contact form

Go to contact form

We will get back to you as soon as possible