Auswahl
Auswahl
Auswahl
Auswahl
{field.bwmTitle}
Saronische Inseln |

Saronische Inseln

Yachtcharter Reiserouten - Saronische Inseln

Lassen Sie Ihre Sorgen von der Brise wegtragen, wenn Sie sich auf eine unvergessliche Yachtcharter Reise zu den azurblauen Saronischen Inseln begeben. Diese Inselgruppe, die dem Festland am nächsten liegt, ist eine großartige Törnoption für diejenigen, die sich alles außer Zeit leisten können - perfekt für Chartergäste, die in Athen landen. Egal, ob Sie nur einen Sandstrand brauchen, um sich zu entspannen, oder ob Sie einen aktiveren Yachtcharter-Urlaub bevorzugen, bei dem Sie durch antike Ruinen wandern und die blühende Barszene nutzen, die Saronischen Inseln bieten Ihnen alles. Nippen Sie an einem erfrischenden Cocktail fernab der Touristenströme auf der verschlafenen Insel Agistri oder mischen Sie sich unter die A-Promis in den exklusiven Strandclubs von Athen - ein luxuriöser Chartertörn in diesem Archipel bietet für jeden ein bisschen was. Mit familienfreundlichen, ruhigen Stränden, dem Charme der alten Welt, spektakulärer Küche und antiker Geschichte, Kultur und Eleganz werden die Inseln des Saronischen Golfs Ihre Erwartungen in jeder Hinsicht übertreffen.

Dank der ruhigen Winde und der vielen geschützten Buchten ist diese Region eines der sichersten und ruhigsten Segelreviere, in dem Sie vielleicht sogar Ihre eigenen Navigationsfähigkeiten verbessern können. 

Tag 1 - Athen nach Poros 

Athen, die Wiege der Demokratie und der Ausgangspunkt für die Saronischen Inseln, dient als Ausgangspunkt für Ihren luxuriösen Chartertörn durch diese betörende Inselgruppe. Mit vielen spektakulären Yachthäfen hat die klassische Stadt so viel zu bieten, dass Sie vielleicht ein paar Stunden verweilen möchten, bevor Sie sich auf Ihr unvergessliches Seeabenteuer begeben. Besuchen Sie das beeindruckende Kulturzentrum der Stavros-Niarchos-Stiftung und genießen Sie eine Reihe von Aktivitäten, die von Ausstellungen moderner Kunst bis hin zu Yogakursen im Freien reichen, oder schlendern Sie durch den Parthenon. Wenn Ihnen der Rundgang durch den antiken Tempel in der brennenden griechischen Sonne zu anstrengend ist, reservieren Sie einen Tisch im Papadakis oder in der Tudor Hall und genießen Sie die Aussicht bei einem Gourmet-Dinner und einem Glas Rosé. Besuchen Sie das Bohème-Viertel Keramikos, um mehr über die lebhafte neue Kunstszene zu erfahren, und begeben Sie sich dann zum eleganten Yachthafen, um Ihre aufmerksame und passionierte Crew kennenzulernen, die Sie während Ihrem kompletten Urlaub an Bord verwöhnen wird.  

Machen Sie es sich auf dem Vordeck bequem und beobachten Sie, wie Ihre luxuriöse Charteryacht sanft in die Wellen schneidet. In weniger als einer Stunde erreichen Sie die grüne Insel Poros, die ein beliebtes Wochenendziel für Athener ist, von denen viele hier ihren Zweitwohnsitz haben. Genießen Sie einen Tag der völligen Entspannung und schwimmen Sie am paradiesischen Love Beach, wo Sie klares, von Pinien gesäumtes Wasser vorfinden, oder fahren Sie in die stilvolle neoklassizistische Stadt Poros, die eigentlich eine eigene Stadt ist. Hier können Sie an einem Ouzo nippen, während Sie die am Ufer geparkten Superyachten bewundern, oder das majestätische Museum mit Exponaten aus der Zeit der Mykener bis hin zur Römerzeit besuchen. 

Tag 2 - Poros nach Aegina

Vielleicht sind Sie ein wenig traurig, die glitzernde Insel Poros hinter sich zu lassen, aber die faszinierende Schönheit von Ägina wird Sie in wenigen Minuten trösten. Mit ihren glitzernden Stränden, dem glasklaren Meer, den zahlreichen Sehenswürdigkeiten und ihrem unprätentiösen Charme gilt diese traumhafte Insel für viele als eine der schönsten Griechenlands. Mit einem historischen Erbe, das 2 Jahrtausende alt ist, werden Geschichtsbegeisterte alle Hände voll zu tun haben, während andere die atemberaubenden Aussichten vom Sonnendeck ihrer Luxus-Charteryacht aus genießen werden. Benannt nach einer Nymphe, die mit Zeus durchbrannte, bietet Ägina Dutzende von unberührten Buchten, in denen Sie einen ganzen Tag lang schwimmen können, ohne auch nur eine einzige Fußspur im Sand zu finden - besuchen Sie den Geisterstrand von Karnagio oder den längsten Sandstreifen in Agia Marina. 

Tag 3 - Aegina nach Hydra

Hydra ist so schön, dass verschiedene Kaiser in den Krieg zogen, um diese schimmernde Insel für sich allein zu haben, und ist eine eklektische Mischung aus verschiedenen Kulturen, die hier ihre besten Einflüsse hinterlassen haben. Diese kosmopolitische Insel wird Sie mit ihren türkisfarbenen Buchten, neoklassizistischen Villen und ihrem authentischen Geist in ihren Bann ziehen. Das Autoverbot auf Hydra vermittelt das Gefühl einer Zeitkapsel - Sie werden viele Einheimische sehen, die mit dem Fahrrad, dem Esel oder zu Fuß unterwegs sind. Besuchen Sie die aristokratische Stadt Idra oder machen Sie sich auf den Weg nach Kaifa, von wo aus Sie den besten Blick auf die Saronischen Inseln und den Peloponnes haben.  Avlaki ist ein malerisches Dorf mit einer kristallklaren, geschützten Bucht, in der Tradition auf Luxus trifft - reservieren Sie einen Tisch im Restaurant Téchnē, um ein köstliches Mittagessen in einem der schönsten Gärten Griechenlands zu genießen!

Tag 4 - Hydra nach Nafplio

Der romantischste Halt auf Ihrer gesamten Inselhopping-Reise ist sicherlich Nauplia, eine Stadt mit reicher Geschichte und die erste Hauptstadt des modernen Griechenlands. Ganz gleich, ob Sie den Tag damit verbringen möchten, in einer der drei Burgen und zahlreichen interessanten Museen in die Geschichte einzutauchen, oder ob Sie den Sonnenuntergang von einer der neoklassizistischen Terrassen der Stadt aus beobachten möchten, diese Stadt mit Kopfsteinpflaster wird Ihr Herz in weniger als einer Minute für immer erobern. Schlendern Sie durch die mit Bougainvillea geschmückten Gassen, besuchen Sie die Bourtzi-Festung und genießen Sie die Sonnenstrahlen am Strand von Arvanitia oder Banieres - dies ist einer dieser malerischen Orte, die niemanden gleichgültig lassen. 

Tag 5 - Nafplio nach Porto Heli 

Porto Heli, das exklusivste Reiseziel Griechenlands, ist fast so etwas wie eine VIP-Insel, die für Glamour und Aristokratie reserviert ist. Bei der Erkundung der schicken und pompösen Uferpromenade, die von Superyachten gesäumt ist, treffen Sie vielleicht auf den ehemaligen König Konstantin II. und seine Frau Königin Anne-Marie, die diese glitzernde Insel zu ihrem ständigen Wohnsitz erkoren haben, sowie auch andere europäische Adelige. Trotz seiner geringen Größe verfügt Porto Heli über zwei erstklassige Yachthäfen, die zusammen 400 Liegeplätze für Schiffe bis zu 300 Metern Länge bieten. Hier finden Sie ein erstaunliches Angebot an stilvollen Restaurants mit kulinarischen Meisterwerken, auf die mancher Michelin-Stern neidisch wäre - probieren Sie Veranda del Vino, Ippocambos oder Salt and Pepper für das beste Essen Ihres Yacht Charter Urlaubes. Dank der Besucher, die größtenteils der High Society angehören, beherbergt das Yachtparadies mehrere elegante Boutiquen, in denen Sie Ihren nächsten Bkini oder Sommerkleidung kaufen können. In der Nähe können Sie den Ververoda-See besuchen, um die Landschaft zu genießen oder Wasserskikurse zu belegen - dem Wasser hier werden medizinische Eigenschaften nachgesagt, die viele Hautkrankheiten heilen können. Genießen Sie die brütende Hitze am Strand von Golden, Town oder Costa, oder sehen Sie sich einen Film unter dem Sternenhimmel im Freiluftkino an - schick, kultiviert und wunderschön: Nauplia ist eine Stadt, in die man sich verlieben und die man Jahr für Jahr aufs Neue genießen kann. 

Tag 6 - Porto Heli nach Spetses

Spetses, eine glitzernde Insel mit pastellfarbenen neoklassizistischen Villen, die einen großartigen ersten Eindruck macht, war schon immer einer der elitärsten Orte des Saronischen Golfs. In der Antike als Pityussa bekannt, erhielt die Insel ihren Namen nach der Gewürzroute, an der sie zur Zeit der venezianischen Herrschaft lag. Während Ihres Aufenthalts auf Spetses werden Sie sich wie in eine andere Zeit zurückversetzt fühlen, denn die alten Villen sind wunderbar erhalten, und es gibt keinen Autoverkehr - auf der Insel sind keine Autos erlaubt. Atmen Sie bei einem Spaziergang die reine, nach Meersalz duftende Luft ein - ein Aufenthalt auf Spetses wird sowohl Ihrer Gesundheit als auch Ihrer Seele guttun. Die Insel bietet unauffälligen Glamour fernab der Touristenströme und ist einer der beliebtesten Zufluchtsorte für coole Athener, die sich vehement gegen die Entwicklung großer Hotelketten wehren und den authentischen Charme dieses magischen Ortes bewahren. 

Hier finden Sie wohlhabende Viertel mit blumengeschmückten Villen, stahlblaue Strände mit Tavernen, die sich seit den 60er Jahren kaum verändert haben, und mondäne Jachthäfen mit Liegeplätzen, die nur für Eingeweihte reserviert sind. Die üppige Natur und das unberührte Meer haben seit jeher Berühmtheiten angezogen - Spetzes war ein bevorzugtes Urlaubsziel für Ikonen wie Robert Kennedy, Marilyn Monroe und Elizabeth Taylor. Bei der Wahl des Badeortes haben Sie die Qual der Wahl. Agia Paraskevi, Agioi Anargiri, Marina Beach und Dutzende anderer Strände werden schon bald zu Ihren bevorzugten griechischen Sonnenparadiesen werden.

Tag 7 - Spetses nach Agistri

Wenn Sie gerne die Ersten sind, die verborgene Juwelen entdecken, werden Sie sich über einen Besuch in Agistri, dem bestgehüteten Geheimnis des Saronischen Golfs, freuen. Nur knapp 30 Minuten von Athen entfernt, beherbergt diese schimmernde Insel einige der besten einsamen Strände des Mittelmeers. Das Meer, das Spetses umgibt, ist vielleicht das sauberste in ganz Griechenland, und da es nicht so überlaufen ist, ist es der perfekte Ort, um mit dem Wasserspielzeug zu spielen, das Sie auf Ihrer Charteryacht haben.  Beenden Sie Ihr Inselhopping-Abenteuer damit, von einer aquamarinblauen Bucht zur nächsten zu wandern - Chalikiada bietet einen spektakulären Anblick des tiefblauen Meeres, das von ockerfarbenen Klippen umrahmt wird, Aponissos hat so klares Wasser, dass Sie die lebhafte Unterwasserwelt sehen können, ohne die Badeplattform Ihrer Yacht verlassen zu müssen, während Skala eine Oase mit weichem Sand und einer Kirche ist, die zu der einzigartigen Umgebung beiträgt und den Strand wie eine perfekte Postkarte aussehen lässt. Wenn Sie eine große romantische Geste planen, warum versuchen Sie es nicht mit einem Ausritt in den Sonnenuntergang am Wasser? Obwohl die Insel nicht sehr groß ist, bietet sie viele unvergessliche Orte, die den schönsten Abschluss Ihres Luxusyachtcharter-Törns bilden.  

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören!
Kontaktieren Sie uns und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

Die mit Sternchen gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder*

¡Contact us!

Telephone

+34 971 059 096


Whatsapp

+34 618 292 844

+34 618 292 844


Contact form

Go to contact form

We will get back to you as soon as possible